Blog-Eintrag

Instandstellung Seen und Bäche (Schlussteil)

11.3.2019

Bauarbeiten Tag 23. - 35. Tag 

 

Endlich fertig!

Nach ca. 7 Wochen Arbeitszeit jedoch aufgrund Wetter bedingter Unterbrüche fast 3.5 Monaten Durchlaufzeit wurden die Arbeiten an den Seen und Bächen letzte Woche abgeschlossen.

 

Im letzten Teil wurde der kleine Damm zusätzlich mit Bentonit-Matten abgedichtet. Anschliessend wurde die Damm-Oberfläche wieder in die ursprüngliche Form gebracht. Bleibt nur noch, den See wieder zu befüllen.

Weiter konnte die Wasseraufteilung fertig in die Umgebung integriert werden. Der Zugang zum Damm  wurde mit einer neuen Brücke versehen, welche nun dem Bach deutlich mehr Raum lässt.

Zu guter Letzt wurde der restliche Teil des Bachbetts ausgebaggert, so dass sich der Bach nun wieder ohne grössere Wasserverluste am grossen See und an den Häusern vorbei schlängelt  und die Idylle damit perfekt macht.

 

Natürlich sieht immer noch alles nach Baustelle aus! Überall liegen noch Wuzelstöcke und Äste, die auf das Zusammenräumen warten und viele grosse Steine ragen aus der planierten Erde wo dereinst gemäht werden muss. Auch viel Schrott aus früheren Zeiten (Kunststoff, Glas, Metall), welches der Bagger zutage geführt hat, muss noch eingesammelt und entsorgt werden. Da gibt's irgendwann noch ein paar Tage Nacharbeit für uns!

Auch der Hang unter dem Bachbett wurde teilweise neu angelegt und präsentiert sich derzeit weitgehend mit nackter Erde. Bis alles wieder bewachsen ist werden wohl ein bis zwei Jahre vergehen. 

Die starken Regenfälle der letzten Tage haben die neu planierten Flächen auf den Wegen und auf dem Damm quasi unpassierbar gemacht. Hier braucht es erst mal ein paar Sonnentage, damit die Flächen austrocknen können - aber die kommen bestimmt mit dem Frühling!

 

Hier noch eine abschliessende Bildstrecke mit Bildern zu einem Teil der Instand gestellten resp. neuen Anlagen vom kleinen Damm bis zum Dekantierbecken nach dem grossen Damm.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Gefällt mir!
Please reload

Verwandte Einträge 
Please reload

Kategorien
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Combe Prunde - c'est comprendre!